Foto vom Froschlauf 2018

Aktuelle Informationen und Termine

Start des virtuellen 17. Froschlaufes durch die Biehlaer Nacht

Liebe Lauffreunde, liebe Freizeitsportler,

immer mehr Laufevents fallen in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Als Veranstalter gilt es daher sich anderweitig zu organisieren und kreativ zu werden. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, ein virtuelles Rennen zu initiieren, an dem Jeder zu einer selbstgewählten Uhrzeit, an einem selbstgewählten Tag und auch an einem selbstgewählten Ort teilnehmen kann. Damit wollen wir so viele Sportler wie möglich motivieren bei unserem 17. Froschlauf mitzumachen.

Am heutigen Freitag, den 15. Mai 2020, erfolgte durch den Schirmherrn des 17. Froschlaufes, Aloysius Mikwauschk (MdL) der Startschuss für diesen virtuellen Lauf.    

Teilnehmen kann Jeder, der sich in der Lage fühlt die Mindestanforderungen zu erfüllen. Diese sehen vor, dass bis Freitag, den 19. Juni 2020 jeder Teilnehmer, mindestens einmal eine Strecke von 9,6 km (Kinder bis 16 Jahren 2 km) gelaufen, gewalkt oder mit dem Fahrrad zurückgelegt haben muss. Die dafür benötigte Zeit spielt dabei keine Rolle, kann aber gern an uns gemeldet werden. Ergänzend dazu gilt es noch zwei weitere kreative Aufgaben (kein Teufelszeug, dass sei unsereseits hiermit versichert ;-) ) zu erfüllen, welche Ihr nach Eurer Anmeldung zusammen mit der Startnummer von uns per Mail erhaltet. Eure Teilnahme dokumentiert Ihr durch ein Foto, auf dem Ihr mit Startnummer und den Lösungen der beiden Kreativaufgaben zu sehen seid. Dieses schickt Ihr uns per Mail.

Die originellsten Fotos der Wertungsklassen veröffentlichen wir dann vom 20. - 25. Juni 2020 auf unserer Instagramseite sv_biehla_cunnersdorf_ .

Für die Bilder mit den meisten Likes findet am 26. Juni 2020 in Anwesenheit des Staatssekretärs im Sächsischen Staatsministerium für Regionalentwicklung Herrn Dr. Frank Pfeil und dem Schirmherrn des Froschlaufes auf der Sportanlage des SV Biehla-Cunnersdorf im Kamenzer Ortsteil Biehla die Siegerehrung aller Wertungsklassen statt. Es winken wieder unsere begehrten Froschpokale.

Allen Teilnehmern geht im Anschluss an die Siegerehrung noch eine Teilnehmerurkunde und eine Überraschung per Mail zu. Zudem werden alle Teilnehmer und deren Fotos im kommenden Jahr auf einer Fotowand für alle sichtbar zum 18. Froschlauf als Dank noch einmal ausgestellt.

Die Anmeldung erfolgt per Mail an Virtueller-Lauf@froschlauf.de . Nach Anmeldung und Überweisung der Startgebühr erhalten die Teilnehmer ihre Startnummer und die beiden Kreativaufgaben per Mail zugesandt. Die Startgebühr für Erwachsene beträgt 4 €, für Kinder 2 € und für Familien 8 €. Firmen wird das Angebot unterbreitet an unserer Sponsorenwertung teilzunehmen. Die Startgebühr für diese beträgt mind. 25 € und umfasst zugleich die Anmeldung von bis zu 8 Mitarbeitern. Informationen zu den Wertungsklassen entnehmt ihr bitte der Anlage.

Wir wünschen Euch viel Spaß. Bleibt vor allem gesund und natürlich in Bewegung!

Bedanken möchten wir uns auf diesem Weg auch noch einmal bei Aloysius Mikwauschk, der uns im Zusammenhang mit dem Start unseres virtuellen Froschlaufes auch noch einen Handdesinfektionsspender übergab, produziert von der KEK GmbH aus Laußnitz, womit er unser bereits vorhandenes Corona-Hygienekonzept nochmals aufwertete.

Der Vorstand des SV Biehla-Cunnersdorf e.V.

Zurück

Unsere Sponsoren / Partner